Articles

Was Kate Hudson wirklich an einem Tag isst

Kate Hudson ist im Grunde die menschliche Inkarnation eines doppelten Regenbogens – sicher, sie ist atemberaubend, aber sie hat auch diese ewige Fröhlichkeit, als wäre sie die einzige Person, die dich dazu bringen könnte, deine Pyjama-Jeans auszuziehen und das Nae Nae in deinem Wohnzimmer zu machen, egal wie deprimiert du dich fühlst.

Du könntest sie sehen und denken, ich werde alles haben, was sie hat, wenn es mich so aussehen und fühlen lässt. Anscheinend ist es auch eine ziemlich häufige Sensation, da sie gerade ein Buch veröffentlicht hat – Pretty Happy, out now -, das Ihnen zeigt, wie man la vida Hudson lebt.

Hier sind einige ihrer Geheimnisse.

Gregg DeGuireGetty Bilder

Sie ist nicht in Frühstück-Überhaupt.

So sehr die Leute auch darüber harfen, dass das Essen am Morgen das wichtigste des Tages ist, es ist das schwierigste für Hudson. „Ich gehöre nicht zu den Menschen, die hungrig aufwachen“, sagte sie zu Self. „…Ich merke, dass ich, wenn ich es tue, tagsüber oder spät in der Nacht weniger esse.“

An den meisten Morgen wacht sie mit einer Tasse Kaffee und einem grünen Saft auf. Nach dem Training – das von Radfahren und Laufen bis hin zu Pilates oder einer Tracy Anderson-Routine reicht – nimmt sie einen Proteinshake.

Fabletics / Facebook

Der Teil ihrer Diät „Chemieexperiment.“

Hudson ernährt sich stark alkalisch, was bedeutet, dass sie versucht, stark saure Lebensmittel zu meiden, und dass 60% bis 80% ihrer Kalorien aus Tofu, Nüssen, Obst und Gemüse stammen.

„Unsere Körper sind ein großes chemisches Experiment“, sagte sie zu People. Diese Diät bedeutet, dass sie Fleisch, Milchprodukte und Gluten zum größten Teil vermeidet und ihre Zuckeraufnahme begrenzt.

Steve Granitz

Sie engagiert sich nicht zu 100 Prozent für sauberes Essen.

Nach ihrem Proteinshake nach dem Training isst Hudson normalerweise einen Salat zum Mittagessen und einen Snack am späten Nachmittag vor dem Abendessen. Sie konzentriert sich auf fünf kleine Mahlzeiten pro Tag, sagt sie in der März-Ausgabe 2016 von Self und bevorzugt pflanzliche Gerichte. „Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Steak gegessen habe“, gibt Hudson zu.

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können in der Lage sein, den gleichen Inhalt in einem anderen Format zu finden, oder Sie können in der Lage sein, weitere Informationen zu finden, auf ihrer Website.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sie die ganze Zeit an dieser Diät festhält. „Wenn ich ausgehen und in einem Restaurant mit tollem Essen essen möchte, mache ich das einmal in der Woche, wo ich nicht darüber nachdenke“, sagt sie. „Ich will mich verwöhnen lassen! Ich möchte Dinge tun, die manchmal nicht gesund sind.“

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können in der Lage sein, den gleichen Inhalt in einem anderen Format zu finden, oder Sie können in der Lage sein, weitere Informationen zu finden, auf ihrer Website.

Zwei ihrer schuldigen Freuden? Hawaiian Pizza und Annies glutenfreie Makkaroni und Käse.

Sie liebt Kaffee wirklich, wirklich.

Ein Blick auf Hudsons Instagram-Feed, und Sie werden ein gemeinsames Essensthema sehen: Kaffee, Kaffee, Kaffee. So beginnt sie den Tag – und manchmal, wie sie einen Einbruch am Nachmittag übersteht.

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können in der Lage sein, den gleichen Inhalt in einem anderen Format zu finden, oder Sie können in der Lage sein, weitere Informationen zu finden, auf ihrer Website.

Es hilft ihr, sie vor einem Interview mit Kelly und Michael live aufzupumpen:

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können in der Lage sein, den gleichen Inhalt in einem anderen Format zu finden, oder Sie können in der Lage sein, weitere Informationen zu finden, auf ihrer Website.

Und die Nationalhymne um 7:30 Uhr anschnallen:

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können in der Lage sein, den gleichen Inhalt in einem anderen Format zu finden, oder Sie können in der Lage sein, weitere Informationen zu finden, auf ihrer Website.

Hudsons Kaffeeroutine ist möglicherweise die am einfachsten zu emulierende Gewohnheit.

FÜR SPÄTER ANHEFTEN:

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Candace Braun DavisonDeputy EditorCandace Braun Davison schreibt, bearbeitet und produziert Lifestyle-Inhalte, die von Promi-Features bis hin zu Roll-up-your-Sleeves-DIYs reichen, und verfolgt dabei unermüdlich die edelste Sache: die Suche nach dem besten Schokoladenkeks der Welt.
Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu erleichtern. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.