Articles

Was ist Leveraged Income?

Was ist Leveraged Income?

Es gibt 2 Arten von Leveraged Income

1. Passiv – Das nutzt die Zeit und die Bemühungen anderer Menschen, während Sie Gewinn machen.

2. Aktiv – Sie sind aktiv beteiligt, aber andere Menschen sind nicht in der Lage, Ihre Gewinne zu erzielen.

Wir sind es gewohnt, durch lineares Einkommen Geld zu verdienen, das wir für die Anzahl der Arbeitsstunden bezahlt bekommen. Wenn Sie also 40 Stunden pro Woche arbeiten, werden Sie für 40 Stunden Arbeit bezahlt.

Warum ist Leveraged besser?

“ Ich hätte lieber 1% der Anstrengung von 100 Männern als 100% meiner eigenen Anstrengung.“ -J Paul Getty

Leveraged Einkommen ermöglicht es Ihnen, Freiheit zu haben. Wenn Sie Einkommen aus den Bemühungen anderer Menschen schaffen können, wird Ihre Zeit frei und Sie können sich auf andere Dinge konzentrieren. Sie haben im Grunde eine Geldmaschine geschaffen, die nicht Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert. Viele erfolgreiche Geschäftsleute haben eine Art gehebeltes Einkommen, wenn nicht sogar ein Vielfaches.

Wie können Sie Leveraged Income schaffen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Hebeleinnahmen zu erzielen

Hier sind einige Möglichkeiten:

–Network Marketing

-Nutzung von Internet-Tools (Webinare, Videos, Blogs, soziale Netzwerke), die zu einem Verkauf führen

-Affiliate Marketing

-Franchise-Unternehmen (McDonalds, Wendys, Burger King)

_Broker (Versicherungen, Immobilien, Finanzdienstleistungen)

Der Aufbau eines Leveraged Income-Geschäfts ist in der heutigen Wirtschaft von entscheidender Bedeutung, da die Technologie voranschreitet und Arbeitsplätze für Unternehmen ersetzt, die in rasantem Tempo schließen. Leverage Einkommen kann als Sicherheitsnetz für Familien in schwierigen Zeiten wie Verlust des Arbeitsplatzes, verlängerte Freizeit, Tod oder Krankheit eines Ehepartners dienen oder wenn Sie Scheck an Scheck leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.