Articles

Milch stört die Levothyroxin-Absorption

Übermäßiger Konsum von Milch und Levothyroxin verringerte gleichzeitig die Absorption des Schilddrüsenhormonersatzes, so Deborah Chon, MD, bei einer Pressekonferenz auf der Jahrestagung der Endocrine Society.

Dieser Befund stammt aus einer kleinen Studie mit 10 gesunden Erwachsenen mit normaler TSH-Konzentration zu Studienbeginn. Die Studienteilnehmer hatten ein Durchschnittsalter von 34 Jahren und 6 waren Männer.

Wikimedia Commons

Nach einem nächtlichen Fasten maßen die Forscher das Serum-Gesamt-Thyroxin T4 (TT4) der Probanden, um als Basislinie zu dienen. TT4 wurde 1, 2, 4 und 6 Stunden nach Einnahme von 1.000 mcg oralem Levothyroxin allein oder zusammen mit 12 Unzen 2% iger Milch, einem üblichen Frühstücksgetränk, erneut gemessen. Nach einem 4-wöchigen Auswaschen wechselten die Teilnehmer zum anderen Protokoll.

Die Gesamtserum-T4-Absorption über 6 Stunden, berechnet als Fläche unter der Kurve, war signifikant niedriger, wenn die Teilnehmer Levothyroxin und Milch gleichzeitig einnahmen, verglichen mit der alleinigen Einnahme (67,26 vs. 73,48; P) .02).

Das beste Intervall zwischen der Einnahme von Levothyroxin und dem Trinken von Milch muss laut Dr. Chon, der an der Fakultät der University of California in Los Angeles tätig ist, noch festgelegt werden. Ergebnisse aus früheren Untersuchungen zeigten, dass die Verwendung von elementaren Kalziumpräparaten die Absorption von Levothyroxin beeinträchtigt.

Im Jahr 2014 wurde Levothyroxin laut einer Umfrage des IMS Institute for Healthcare Informatics, jetzt QuintilesIMS, zum am häufigsten verschriebenen Medikament in den USA. Patienten, die es wegen Hashimoto-Thyreoiditis oder nach Thyreoidektomie einnehmen müssen, sind oft unzufrieden mit ihrem Gefühl. Dosisanpassungen sind üblich, da Endokrinologen Schwierigkeiten haben, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Es kann sein, dass eine einfache Strategie, den Schilddrüsenersatz nicht gleichzeitig mit Milch einzunehmen, dazu führen kann, dass sich die Patienten besser fühlen.

Dr. Chon gab an, keine relevanten finanziellen Interessenkonflikte zu haben.

Dieser Artikel wurde aktualisiert 4/10/17.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.