Articles

Kaikaku – Definition und Bedeutung

Kaikaku, was ‚radikale Veränderung, Durchbruch oder Reform‘ bedeutet, ist ein japanischer Begriff für schlanke Produktion, der darauf abzielt, Verschwendung zu beseitigen. Abfall auf Japanisch ist ‚muda. Der radikale Wandel zielt auch darauf ab, mehr Wert zu schaffen. Kaikaku bedeutet, eine wesentliche Änderung in einem Prozess einzuführen, so dass er sich erheblich verbessert.

Der Begriff steht im Gegensatz zu Kaizen, bei dem viele kleine Schritte unternommen werden, um eine schrittweise Verbesserung zu erreichen.

Kaizen zu tun bedeutet, eine Sache nach der anderen zu verändern und anschließend die Auswirkungen zu beobachten. Mit anderen Worten, langsam aus Erfahrung lernen.

Kaikaku zu machen bedeutet jedoch, große und drastische Veränderungen einzuführen. Wir betrachten Kaizen daher als die sicherere der beiden Optionen.

Kaikaku - Definition und Bild
Sie tun Kaizen, wenn Sie mit dem System ein wenig zwicken wollen. Sie tun Kaikaku, auf der anderen Seite, wenn Sie die Dinge drastisch ändern wollen.

Kaikaku vs. Kaizen

Die beiden Begriffe sind Konzepte, die sich in der japanischen Produktionsphilosophie aufeinander beziehen. Beide Konzepte haben ihren Ursprung im Toyota-Produktionssystem.

Im 20.Jahrhundert führte das Toyota-Produktionssystem mehrere Systeme ein und auch japanische Begriffe, die andere Länder übernahmen. Zum Beispiel ist Heijunka eine Technik, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu erreichen. Toyota stellte auch das Just in Time-Konzept vor.

Während sich Kaikaku auf eine radikale Veränderung über einen kurzen Zeitraum bezieht, beinhaltet Kaizen kontinuierliche geringfügige Veränderungen. Kaizen bedeutet auch, kleine Schritte über einen langen Zeitraum zu unternehmen.

Wenn es teambezogene Probleme in einem Produktionssystem gibt, ist Kaizen eine beliebte Option.

Wenn Sie Kaizen machen, beziehen Sie alle Mitarbeiter in die kleinen Schritte ein. Sie streben kleine Verbesserungen an. Zum Beispiel ist eine 15% ige Verbesserung nach der Implementierung von Kaizen ein großartiges Ergebnis.

Wir nennen eine Kreuzung zwischen den beiden Ansätzen Kaizen Events oder Kaizen Blitz. Ein Kaizen-Blitz zum Beispiel impliziert eine radikale Verbesserung, jedoch in einem begrenzten Bereich. Eine Produktionszelle kann der Fokus für Verbesserungen in einem Kaizen-Blitz sein.

Wenn Sie Kaikaku machen, treffen Sie das gesamte Geschäft. Es ist sehr viel ein Management-Fokus, weil das Ergebnis das ganze Unternehmen in einem großen Weg auswirken wird.

Wenn eine laufende Kaizen-Arbeit zu stagnieren beginnt, kann sich die Geschäftsleitung für den radikaleren Ansatz entscheiden.

In der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts breitete sich die Kansei-Technik auch von Japan auf andere Länder aus. Kansei Engineering ist eine Engineering-Methode, die auf menschlichen Gefühlen basiert.

Video – Kaikaku

Woher wissen Sie, ob das System Ihres Unternehmens radikal verändert werden muss? Der Schlüssel liegt darin, zu wissen, wie Sie den aktuellen Zustand Ihres Unternehmens genau einschätzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.