Articles

Jesse Eisenbergs Lex Luthor ist nicht kahl… WTF?

Hier ist ein Leckerbissen für alle: Am Dienstag veröffentlichte Empire neue Fotos aus dem kommenden DC Comics Film Batman Vs. Superman: Dawn Of Justice, darunter ein neues Foto von Jesse Eisenberg als Lex Luthor… aber er hat keine Glatze. Die Standbilder aus der Fortsetzung von Man Of Steel aus dem Jahr 2016 bieten Einblicke in Batmans (Ben Afflecks) industriellen, gepanzerten Batsuit; Superman (Henry Cavill) steht in einem heruntergekommenen Wayne Manor; und, aufregendste der Sneak Peak, Jesse Eisenberg als junger, Hüfte und mit-es Lex Luthor bei LexCorp. Er ist ein Superheld-Bösewicht für dieses verrückte digitale Zeitalter von uns, ein sehr junger, sehr reicher Silicon Valley-ähnlicher CEO. Auf dem Foto, Luthor steht lässig und entspannt auf dem hauseigenen Basketballplatz von LexCorp, ein Unternehmen im Google-Stil im neuen Film. Er trägt Jeans und ein T-Shirt. Aber es gibt eine Sache, die die Leute an New Lex Luthor verwirrt: das, anstatt kahl zu sein, Er hat schulterlanges, Devil-may-care rotes Haar. Twitter ist wie, was gibt?

Sogar ich stutzte vor dem typisch kahlköpfigen Luthor-Charakter, der mit Haaren gezeigt wurde. Wie, ist das nur ein Foto von Eisenberg zu Hause, das versehentlich mit einem Filmstill vertauscht wurde? Und haben wir nicht ein Bild in Entertainment Weekly gesehen, das Luthor sans ‚do zeigte? Natürlich stellt Twitter die richtigen Fragen zu den sehr üppigen Schlössern, die Lex auf diesem Foto trägt.

Einige sind verwirrt, besorgt, dass Lex einfach nicht Lex ist, wenn er haarig ist:

Und viele Leute denken, Eisenberg recycelt nur seinen Mark Zuckerberg-Charakter aus dem sozialen Netzwerk, um den Bösewicht zu spielen (nicht ganz ungerechtfertigt, wenn Sie mich fragen).

Aber andere sind fasziniert. Sogar aufgeregt.

Warum ist Lex im neuen Still von Dawn Of Justice nicht kahl? Beruhige dich, jeder: Wir werden irgendwann im Film einen Cueball Lex bekommen. Eigentlich, Der allererste Blick, den wir auf Eisenberg als Bösewicht hatten, war seine extrem glänzende Kuppel auf dem Cover von Entertainment Weekly, was selbst einige sehr emotionale Reaktionen auf Twitter auslöste. Warum hat Lex Haare auf diesem neuen Foto? Es ist alles für die Charakterentwicklung, Baby; Wie der Empire Report sagt: „Wie Professor Xavier in X-Men bekommt das Haar in diesem Franchise seinen eigenen Bogen.“ Lex war nicht immer kahl, so wie er nicht immer böse war. Es ist wie, total symbolisch.

Es gab viele verschiedene Geschichten darüber, wie Supermans Erzfeind im Laufe der Jahre seine Haare verloren hat. Die ursprüngliche Lex Origin Geschichte von Adventure Comics im Jahr 1960 hat ihn tragischerweise seine Haare in einem Feuer in seinem Labor zu verlieren, während er versucht, ein Heilmittel für Kryptonit für Superboy, der damals sein Freund war, zu entwickeln. Andere erklären seine Glatze als erblich, aber ich vermute, Eisenbergs junger, hipper Technikfreak wird seine Haare im Alter nicht verlieren. Keine Sorge, Fans! Es wird bald Lex geben! Es dauert nur eine Minute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.