Articles

Feiern Sie zu Hause mit Leslie

Von Tina Caputo

Für Leslie Sbrocco, Moderatorin von „Check, Please! Bay Area,“ Die Ferienzeit ist keine Zeit, um nach Martha Stewart-ähnlicher Perfektion zu streben. Weil sie so viel des Jahres reist, Weinregionen auf der ganzen Welt besucht und in der „Today“ -Show auftritt, Sbrocco genießt die Gelegenheit, Spaß zu veranstalten, entspannte Urlaubsfeste in ihrem Haus in Petaluma.

Jedes Thanksgiving kocht sie ein Truthahnessen für 25 bis 30 Familienmitglieder, Freunde und Nachbarn und serviert es auf einem riesigen provisorischen Tisch in ihrem Wohnzimmer. Wein ist ein wichtiger Bestandteil der Mahlzeit, beginnend mit dem Vogel selbst.

Die ganze Küche ist eine Bühne für Feriengäste im Sbrocco Home. Leslie Sbrocco kombiniert Weine mit festlichen Weihnachtsessen. - Foto von Stuart Lipette

Die ganze Küche ist eine Bühne für Feriengäste im Sbrocco Home. Leslie Sbrocco kombiniert Weine mit festlichen Weihnachtsessen.
– Foto von Stuart Lipette

“ Mein Trick mit dem Truthahn ist, dass ich Rosmarin, Orangen und Zitronen hineinlege und vielleicht etwas Salbei „, sagt sie. „Dann ersticke ich es mit Wein. Sprechen Sie über einen betrunkenen Vogel, dieses Ding ist zerschlagen!“ Sbrocco verwendet einen süßen Wein wie einen Riesling oder einen Tawny Port zum Heften und lässt ihn während des gesamten Kochvorgangs fließen.

„Ich gieße wahrscheinlich vier Flaschen Wein über den Truthahn“, sagt sie. „Die Soße ist nicht von dieser Welt, und sie hält den Vogel feucht.“ Sie macht auch ein würziges Wurstdressing und Cranberrysauce. Ihre Schwester kommt mit Gemüseseiten herein, und ihre Mutter macht die Kuchen. Weil es so viele Gerichte und Aromen gibt, serviert sie während des Essens eine Vielzahl von Weinen. „Ich bin ziemlich traditionell in meinen Picks“, sagt sie. „Es gibt immer Blasen — immer.“

Zu den lokalen Wunderkerzen von Sbrocco gehören Gloria Ferrer aus Sonoma und Schramsberg aus dem Napa Valley. Für stille Weißweine bevorzugt sie Riesling, wie einen älteren Wein von Deutschlands Dr. Loosen oder Eroica aus Washington State.

„Du hast diese Kakophonie von Aromen — es gibt süß, salzig und sauer in der Mahlzeit — also ist ein eichiger, buttriger Chardonnay wie ein Schlag ins Gesicht“, sagt sie. „Es funktioniert überhaupt nicht. Wenn Sie ein Chardonnay-Liebhaber sind, gibt es jedoch Optionen. Suchen Sie nach einem mit knackigen, frischen Fruchtaromen wie Neuseelands Mangold-Ikone Kumeu River.“

 reihe von Leslie-Weinen

Leslie Sbroccos Lieblingsweine für die Ferienzeit. – Foto von Stuart Lipette

Roséwein ist ein weiterer Favorit. Sbrocco trinkt das ganze Jahr über. „Wir haben immer mindestens einen auf dem Tisch“, sagt Sbrocco. „Ein perfektes Urlaubsrosa zum Nippen und Verschenken heißt Gifft von Kathie Lee Gifford. Dieser Pinot Noir Rosé ist trocken und doch saftig mit herzhaften Gewürznoten. Bei $ 15 ist es ein Wein, den man in der Tasche kaufen kann, um ihn mit Familie und Freunden zu genießen.“

Sbrocco vermeidet Rotweine, die dazu neigen, schwer in Eiche und Tanninen zu sein, wie Cabernet Sauvignon. „Ein wirklich schöner Anderson Valley Pinot Noir ist großartig, weil er Eleganz hat, aber immer noch rund und saftig und fruchtig ist“, sagt sie. „Wir haben Goldeneye, wenn wir protzen wollen, und wir trinken normalerweise Jamie Kutchs Wein von der Sonoma Coast.“

Nach der Hauptmahlzeit, sagt Sbrocco, öffnet sie Dessertwein. „Ich liebe Moscato d

‚Asti – das echte italienische Zeug – mit Apfelkuchen.“

Taxi zu Weihnachten
Wenn sie nicht unterwegs ist, veranstaltet Sbrocco auch Weihnachtsessen.
„Mein Mann Leonard ist Italiener, und als wir heirateten, brachte mir meine Schwiegermutter bei, wie man die traditionellen Ravioli für Heiligabend macht“, sagte sie.

Die ganze Familie wird in den Prozess einbezogen, einschließlich der 22-jährigen Tochter der Sbroccos, Grace, und des 14-jährigen Sohnes Dominic. Zusammen rollen sie den Teig aus und füllen die Taschen mit einer Mischung aus Kalbfleisch, Schweinefleisch, Spinat und italienischem Käse.

Sbrocco's Weinkeller hält viele Favoriten bereit. - Foto von Stuart Lipette

Sbrocco’s Weinkeller hält viele Favoriten.
– Foto von Stuart Lipette

“ Wenn wir kochen, liebe ich es, im italienischen Thema zu bleiben, also haben wir Prosecco „, sagt Sbrocco. „Mein Favorit ist Villa Sandi Vigna la Rivetta, und es ist so schön. Ich habe auch gerade den Barone Fini Pinot Grigio entdeckt. Es kostet ungefähr 17 Dollar und es ist großartig!“

Für die Ravioli tendiert sie zu alten Toskanern. „Ich werde ein italienisches Rot öffnen, wie ein Chianti Classico.“

Sbroccos Mutter kümmert sich am Weihnachtstag um die Küche und macht einen stehenden Rippenbraten mit Yorkshire Pudding. Dafür bricht Scirocco den Cabernet Sauvignon aus.

„Ich bin eher ein Old-School-Girl, daher mag ich die eleganten Klassiker — Spottswoode aus Napa und Sonomas Jordan. Wenn man älter wird, ist es einfach ätherisch.“

Vor dem Roastbeef beginnt sie das Essen mit Sekt.

„Ich liebe die Iron Horse Russian Cuvée zu Weihnachten“, sagt sie. „Es hat einen solchen Reichtum und ein wunderschönes rotes Etikett, also ist es ideal für die Feiertage.“

Sprudelndes neues Jahr

Angesichts von Sbroccos bekennender Verehrung für Schaumweine stehen Blasen natürlich im Mittelpunkt ihrer Silvesterveranstaltungen.

leslie kathy Griffin wine

Ein perfektes Urlaubsrosa zum Verschenken ist ein Pinot Noir Rosé namens Gifft von Kathie Lee Gifford. – Foto von Stuart Lipette

“ Ich mag nur große Flaschen, Magnum-Größe oder größer „, sagt sie. „Ein guter Anfang ist Mionetto Brut Prosecco. Die Magnum ist nur etwa 20 Dollar, so ist es eine Spot-on-Party-Wahl.“
Für heimische Wunderkerzen weiter oben auf der Preisskala serviert Sbrocco gerne Domaine Carneros Cuvée de la Pompadour Brut Rosé oder Oregon’s RMS von Sparkling Star, Rollin Soles. Und den Champagner vergisst sie nie. „Der Alfred Gratien Brut Rosé ist herrlich, und ich liebe den Nicolas Feuillatte Brut“, sagt sie.

Während dies nach einer ausgefallenen Angelegenheit klingen mag, ist Sbroccos Lieblings-Party-Paarung für Schaumweine ausgesprochen lässig.
„Ich mache gerne eine Popcorn-Bar“, sagt sie. „Ich habe eine riesige Schüssel Popcorn und ein paar verschiedene Beläge herausgebracht, damit die Leute ihre eigenen Kombinationen mischen können.“

Zu den Toppings gehören normalerweise Meyer-Zitronenöl, fein geriebener Parmigiano-Reggiano, Trüffelmeersalz und Peperoniflocken. „Es macht wirklich Spaß Party Essen, und geht gut mit Blasen.“

Beim Servieren von Wein bei Feiertagsversammlungen hat Sbrocco nur wenige Regeln: Stellen Sie sicher, dass die Weißweine genügend Zeit haben, um sich im Kühlschrank zu entspannen, bevor die Gäste ankommen.

„Hab keine Angst vor nicht übereinstimmenden Gläsern, leg sie einfach alle raus“, sagt sie. Und am wichtigsten, „Nicht billig auf Blasen, je. Gönnen Sie sich ein wenig protzen.“

Sbroccos neue Videoserie „Taste This“ wird im Oktober auf der KQED-Website veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.