Articles

30 lektionen, die ich aus der Liebe gelernt habe: Teil II

“ Liebe ist vor allem das Geschenk von sich selbst.“

Jean Anouilh

Wie Sie vielleicht in Teil I dieses Beitrags gelesen haben, hatte ich das Glück, das Geschenk der Liebe, das Geschenk von sich selbst, von einem unglaublichen, erstaunlichen Kerl erhalten zu haben (der übrigens neulich das große 3-0 gedreht hat!). Im ersten Teil dieses Beitrags schrieb ich darüber, wie erstaunlich es ist, dass der einfache Akt der Liebe uns so viel lehren kann. In letzter Zeit habe ich so viel über mich selbst (und über das Leben) gelernt, nur weil ich Liebe erlebt habe.

Es ist mir klar geworden, dass es so viele Möglichkeiten gibt, wie wir wachsen und von der Liebe in unserem Leben lernen können. Die Lektionen, die wir lernen können, sind unzählig, aber ich habe beschlossen, zwei Beiträge auf einige der Lektionen zu konzentrieren, die ich persönlich gelernt habe, und mit Ihnen zu teilen, wie diese Lektionen mein Leben beeinflusst haben.

Ich hatte so viel Glück, Liebe mit anderen zu teilen, und ich kann nicht genug sagen, wie dankbar ich für die Möglichkeiten bin, in der Liebe zu sein und sie zu teilen. Nicht jeder hat so viel Glück wie ich und ich hoffe, diese beiden Beiträge werden deutlich machen, dass ich unglaublich dankbar bin, Liebe in meinem Leben zu haben. Ich bin jeden Tag dankbar dafür und tue, was ich kann, um es niemals für selbstverständlich zu halten. Wenn Sie diese Lektionen und meine jüngsten Erfahrungen mit ihnen lesen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken, wie sich die Liebe auf Ihr Leben ausgewirkt hat, und überlegen Sie, wie Ihr Leben ohne die Gegenwart der Liebe aussehen würde.

Aus Liebe weiß ich es jetzt…: Unterricht 15-30

Liebe kann sich wie ein Sommersturm an dich heranschleichen.
Du hast es sicher eine Million Mal gehört und du wirst vielleicht müde von dem Klischee, aber es ist oft so wahr: Liebe erscheint, wenn du es am wenigsten erwartest. Genau das ist mir vor neun Monaten passiert. Ich suchte überhaupt nicht nach Liebe, aber plötzlich, aus dem Nichts, gab es, wie ein Sommergewitter. In einer Minute war der Himmel langweilig und eintönig und blitzschnell war er voller Blitz und Donner, Bewegung und Aufregung. Es war unerwartet, aber es war erstaunlich, ein Schauer des wunderbarsten Regens, der Pfützen hinterließ, in die ich seitdem freudig plätscherte.
Es bedeutet wirklich etwas, wenn Sie nichts tun können und trotzdem eine tolle Zeit haben.
So oft im Leben suchen wir nach der Hektik, nach dem nächsten Ereignis oder den nächsten Aktivitäten, die uns mit Spannung erfüllen. Aber ich habe gelernt, dass man, wenn es um Liebe geht, absolut nichts tun und erkennen kann, dass man die tollste Zeit hat. Wenn du Zeit mit jemandem verbringst, den du liebst, brauchst du keine ständige Unterhaltung. Du musst dich nicht ablenken oder Wege finden, etwas Spaß zu machen, denn wenn du in der Nähe von jemandem bist, den du sehr liebst, werden die Dinge einfach Spaß. Es gibt keinen Zwang. Es gibt keinen Kampf, um Dinge zu tun. Was auch immer du tust, da bist du, eine tolle Zeit haben. Das, ich habe gelernt, ist ein sicheres Zeichen der Liebe.

Eine Person, die dich so zum Lachen bringen kann, dass du weinst, ist unbezahlbar.
Es gibt so viele erstaunliche Aspekte, verliebt zu sein, aber jemanden zu haben, der dich so zum Lachen bringt, dass du weinst, ist meiner Meinung nach eine der besten Eigenschaften. Etwas an unglaublich hartem Lachen ist so befriedigend, so eine großartige Befreiung und ich habe gelernt, dass es nichts Schöneres gibt, als eine Person in der Nähe zu haben, die dich zum Lachen und Lachen und Lachen bringen kann. Ein Tag ohne Lachen, habe ich gelesen, ist eine Verschwendung eines Tages und ich konnte dem nicht mehr zustimmen. Ich hatte so viel Glück, Liebe gefunden zu haben, und ich habe noch mehr Glück, Liebe zu jemandem gefunden zu haben, der mich so sehr knacken kann, dass ich nur darüber nachdenke, was er gesagt hat, und genauso hart über die Erinnerung daran lache.

Liebe erfordert Anstrengung, aber sie sollte niemals zu hart erscheinen.
Wie die meisten, die verliebt waren, weiß ich, dass ich liebe harte Arbeit ist. Es beginnt einfach und sorglos, bis die Realität einsetzt und dann stellt man fest, dass es nur zwei Menschen gibt, die sich in gewisser Weise ähneln und sich in anderen unterscheiden und Wege finden müssen, trotz ihrer Unterschiede miteinander zu interagieren und sich zu lieben. Liebe ist Arbeit. Aber, ich habe gelernt, Die Arbeit, die Sie für den tun müssen, den Sie lieben, sollte Sie nicht völlig belasten, Sie fragen oder fragen sich, ob sich all der Stress und die Belastung lohnen. Nein, die Art von Arbeit, die du für die Liebe tust, sollte natürlich kommen und es wert sein. Wenn ich auf die Arbeit zurückblicke, die ich in meine derzeitige Beziehung gesteckt habe, Ich gönne mir keine Sekunde davon, weil ich glaube, dass jede Anstrengung, die ich unternommen habe, an mich zurückgegeben wurde. Liebe wird hart sein, aber es sollte nie zu hart sein. Ich habe entdeckt, dass, wenn du mehr verletzt bist, als du glücklich bist, du nicht mit dem richtigen bist.

Mit wahrer Liebe kommen auch Respekt, Vertrauen, Ehrlichkeit und Vergebung.
Ich habe eine universelle Wahrheit über die Liebe entdeckt: Sie kann allein stehen. Es kann Liebe ohne die anderen Elemente geben, die ich oben erwähnt habe. Diese Liebe kann real und bedeutungsvoll sein, aber es ist nicht die Art von Liebe, der du dein ganzes Herz und deine ganze Seele geben willst. Wahre Liebe, die wahre Art, die beide Ihr Blut vor Aufregung zum Pumpen bringt und die Fähigkeit hat, den Test der Zeit zu bestehen, kommt nicht allein, sondern Hand in Hand mit Respekt, Vertrauen, Ehrlichkeit, und Vergebung. Wenn du diese Dinge nicht in deiner Beziehung hast, dann hast du keine wahre Liebe und du verpasst einige der lebenswichtigen Elemente, die es wert sind, verliebt zu sein. Liebe allein kann wunderbar und berauschend sein, aber sie allein kann den Test der Zeit nicht bestehen. Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um das zu lernen, aber es ist etwas, was ich jetzt sicher weiß.

Selbst an den schlimmsten Tagen kann der, den du liebst, dich zum Lächeln bringen.
In den letzten neun Monaten hatte ich einige ziemlich harte Tage. Ich hatte Tage, an denen ich das Gefühl hatte, nicht aufstehen und zur Arbeit gehen zu können, weil ich so unglücklich war, aber weißt du was? Durch alles hindurch gab es eine Person, die mir, egal wie tief ich mich fühlte, helfen konnte, mich über alles zu erheben, was ich sah, und mich ermutigte, die Sonne zu sehen, die ihren Kopf durch die Wolken sprang. Es gab eine Person, die die Idee der Positivität verstärkte und mich daran erinnerte, dass ich selbst die schwierigsten Zeiten überstehen würde. Und weißt du das? Hab ich. Ich habe es durch einige schwierige Stellen geschafft, weil er neben mir war, mich zum Lächeln bringen und mich daran erinnern, dass, auch wenn die Dinge schlecht waren, Es gab immer etwas Gutes und Erstaunliches in meinem Leben: seine Liebe.

Es gibt nichts Schöneres, als zu wissen, dass jemand zu 100% an dich glaubt.
Eine der absolut größten Lektionen, die mir die Liebe in den letzten Monaten beigebracht hat, ist, dass es nichts gibt – und ich meine nichts – als jemanden (der kein Blutsverwandter ist) mit ganzem Herzen und ganzer Seele an dich glauben zu lassen. Ich bin ein ziemlich großer Gläubiger an mich selbst und es war immer erstaunlich, Familie und Freunde zu haben, die an mich glauben, aber bis vor kurzem hatte ich noch nie einen wahren, dauerhaften Glauben an mich gesehen, der mich von dem Gedanken bewegte, ich sollte an mich glauben zu wissen, dass ich an mich glauben sollte. Nichts ist inspirierender, mit jemandem zusammen zu sein, den Sie inspiriert haben, mit jemandem, der Sie so sehr liebt, dass er glaubt, dass Sie alles tun und erfolgreich sein könnten. Das, meine Freunde, ist ehrlich zur Güte Liebe, die Art von Liebe, die die meisten Menschen nur das Privileg haben, von ihren Müttern zu empfangen. Das ist die Art von Liebe, die dich erheben und dich zu einem besseren du machen wird.

Liebe bedeutet, sich auf die Stärken anderer zu konzentrieren, nicht auf Schwächen.
Je mehr du jemanden kennenlernst, desto leichter kann es sein, seine Schwächen zu erkennen und die Stärken zu vergessen, die du so sehr geliebt hast. Schau dich einfach bei Paaren um, die du kennst. Wie viele von ihnen erziehen sich gegenseitig und konzentrieren sich auf die Stärken des anderen? Wie viele von ihnen greifen die negativen Eigenschaften auf und konzentrieren sich stattdessen auf diese? Eines der größten Dinge, die ich über wahre Liebe gelernt habe, ist, dass sie in Positivität gehüllt ist. Wenn du jemanden wirklich liebst, konzentrierst du dich auf das, was du an ihm liebst, nicht auf das, was du nicht tust. Ich habe eine Weile gebraucht, um zu erkennen, dass Negativität schlechte Nachrichten sind, und ich habe noch länger gebraucht, um zu erkennen, dass es keinen Platz dafür gab, wenn es um Liebe ging.

Wenn es wirklich Liebe ist, wirst du lernen, die Vergangenheit loszulassen.
Einer der Gründe, warum ich positiv präsent war, war, dass es mir sehr schwer fiel, die Vergangenheit loszulassen. Ich schien mich immer mit einem unnötigen (und ungesunden) Griff daran zu klammern, und erst kürzlich habe ich gelernt, dass du die Vergangenheit loslassen wirst, wenn es wirklich, wirklich Liebe ist. Wie ich in Teil I erwähnt habe, wirst du feststellen, dass es wichtig ist, deine Vergangenheit anzusprechen, aber es ist nie wichtiger als die Liebe, die du gerade in deinem Leben erlebst. Die Vergangenheit loszulassen kann hart sein, schmerzhaft sogar, aber es ist etwas, was du tun wirst, vollständig und vollständig, wenn du den findest, den du lieben sollst. Nichts, nicht einmal die Vergangenheit, kann dich davon abhalten, wahre Liebe vollständig und im gegenwärtigen Moment zu erfahren.

Du wirst die Liebe bekommen, von der du denkst, dass du sie verdienst (ziele hoch!).
Du hast dieses Liebesklischee auch schon einmal gehört, ich bin mir sicher, aber ehrlich zu Gott, es ist wahr. Wenn Sie erwarten, schlecht behandelt zu werden, und wenn Sie sich selbst schlecht behandeln, werden Sie jemanden finden, der Sie so behandelt, wie Sie denken, dass Sie es verdienen, behandelt zu werden. Aber auf der anderen Seite, wenn Sie glauben, dass Sie mit äußerstem Respekt und Anstand behandelt werden sollten und wenn Sie glauben, dass Sie es verdienen, auf eine Weise geliebt zu werden, die verdammt nahe an magisch ist, glauben Sie mir, das ist die Liebe, die Sie erhalten werden. Unabhängig davon, ob Sie sich für das gesamte Gesetz der Anziehung interessieren oder nicht, Ich kann Ihnen sagen, dass ich gelernt habe, dass die Liebe, die Sie erwarten, die Liebe ist, die Sie bekommen werden. Damit, ob Sie nach Liebe suchen oder bereits in einer Beziehung sind, Denken Sie daran, hoch zu zielen, wenn es um die Liebe geht, von der Sie glauben, dass Sie Sie verdienen.

Liebe ist Freiheit und Sicherheit, Inspiration und Trost zugleich.
Obwohl manche die Liebe in einem Entweder-Oder-Licht darstellen mögen, ist Liebe eines dieser erstaunlichen Konzepte, das die Kraft hat, so viele verschiedene Dinge gleichzeitig zu sein. Ich habe entdeckt, dass die richtige Art von Liebe dich gleichzeitig frei und sicher fühlen lässt. Es wird dich loslassen, die Person zu sein, die du sein willst, ganz alleine, und es wird dich in der Nähe halten, so dass du nie das Gefühl hast, ganz allein zu sein. Dies ist eines der Dinge, die ich nie wirklich für möglich gehalten habe, wenn es um Liebe ging. Bis jetzt, Ich wusste nie, dass Liebe auf einmal so befreiend und so tröstlich sein kann und es ist eines der wunderbarsten Dinge, in die richtige Person verliebt zu sein, und verliebt zu sein.

Hör dir selbst zu; wenn es sich anders anfühlt, wenn es sich richtig anfühlt, ist es das.
So oft war ich verliebt und hatte dieses Gefühl, tief in meinem Bauch, dass etwas nicht stimmte. Ich kann mich erinnern, dass ich mir buchstäblich gedacht habe: „Ich muss aus dieser Situation herauskommen.“ Sich panisch und gefangen zu fühlen, ist nicht das, worum es in der Liebe geht. Liebe, wie ich im vorherigen Punkt erwähnt habe, geht es darum, sich frei zu machen und sich im selben Moment zu Hause zu fühlen. Wenn eine Stimme in deinem Kopf dir sagt, dass etwas nicht stimmt, höre auf diese Stimme. Und umgekehrt, wenn es eine Stimme in deinem Kopf gibt, die dir sagt, dass etwas stimmt, ignoriere diese Stimme nicht, egal wie ängstlich dein kleines Herz sein mag. Sei offen für die Idee, dass du dich selbst besser kennst als du denkst und tief im Inneren wirst du immer wissen, wann Liebe real ist.

Liebe ist Schwerkraft, die dich nach Hause bringt und dich zu dir selbst bringt.
Ich dachte immer, dass es in der Liebe um jemand anderen geht, darum, einen Teil dessen aufzugeben, wer du bist, damit du dann Teil einer Einheit werden kannst. Ich dachte, in der Liebe gehe es darum, von „mir“ zu „uns“ zu gehen.“ Aber jetzt weiß ich, dass es überhaupt nicht darum geht, Liebe zu machen. Eigentlich, Wahre Liebe ist das Gegenteil davon. Anstatt einen Teil von dir zu nehmen, gibt die Liebe einen Teil von dir zurück zu dir selbst – einen Teil, von dem du nicht einmal wusstest, dass du vermisst wirst. Mit einer großen Liebe wirst du mehr wie du selbst; Du wirst die beste Version von dir. Du entfernst dich nicht weiter vom „Ich“, sondern bewegst dich näher an das heran, von dem du irgendwie immer wusstest, dass du es sein solltest. Liebe sollte wie die Schwerkraft sein und dich näher bringen, damit du die Realität dessen, wer du bist, berührst.

Der beste Mensch für dich ist derjenige, der dich zum Besten macht.
Die Welt ist voller großartiger Menschen, von denen einige zu bestimmten Zeiten in deinem Leben für dich richtig sein werden, aber ich habe gelernt, dass eines der wichtigsten Dinge über Liebe ist, dass die richtige Person für dich derjenige ist, der dich besser macht. Jemand hat mir einmal gesagt, ich solle nicht darüber nachdenken, was die andere Person ist oder tut, aber wie diese Person mich fühlen und handeln lässt. Wenn du dir ansiehst, wer du in der Gegenwart eines anderen wirst, lernst du viel über deine Beziehung zu dieser Person. Wenn, wenn du in seiner Nähe bist, du besser wirst, glücklicher, mehr wie du selbst, dann ist das die Person für dich. Wenn du eines der größten Dinge wissen willst, die ich über Liebe gelernt habe, dann ist es das: Wenn jemand dich mit ganzem Herzen und ganzer Seele liebt, wird er dich zu einem besseren Menschen machen, indem er einfach er selbst ist.

Wahres Glück macht jemanden, den du liebst, glücklich.
Obwohl ich in letzter Zeit so viele wertvolle Lektionen aus Liebe gelernt habe, ist einer meiner Favoriten (und einer, den ich für äußerst wichtig halte) die Erkenntnis, dass wahres Glück darin besteht, diejenigen, die man liebt, glücklich zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, Glück zu erlangen, aber ich habe gelernt, dass eine der größten Arten von Glück darin besteht, sich die Zeit zu nehmen, um jemand anderen glücklich zu machen, und dass sich das Glück verdoppelt, wenn jemand anderes zufällig jemand ist, den Sie lieben. Liebe kann dich verrückt machen, wild, undenkbare Dinge, Aber es hat auch die Macht, dich zu einem der freundlichsten zu machen, großzügigste Menschen der Welt. Ich bin unglaublich glücklich, jemanden zu haben, der mich so sehr liebt und der tut, was er kann, um mich glücklich zu machen. Ich bin mir nicht sicher, ob er es weiß oder nicht, Aber seine Anwesenheit allein reicht aus, um meinen Tag zu erhellen, und jede einzelne nette Sache, die er für mich tut, macht mich glücklicher und glücklicher.
Ich weiß, dass es viel zu lesen gibt, wenn es um diese 30 Lektionen geht, die ich hier mit Ihnen geteilt habe, aber ich hoffe, dass das, was ich geschrieben habe, Ihnen zeigt, dass wahre Liebe möglich ist und dass sie so viel mehr tut, als nur, dass Sie sich gut fühlen. Wahre Liebe hat die Kraft, Leben zu verändern, Menschen zu besseren Versionen ihrer selbst zu machen und letztendlich die Welt zu einem viel glücklicheren Ort zu machen. Wenn ich die Zeit hätte, könnte ich wahrscheinlich 30.000 Lektionen schreiben, die ich von der Liebe gelernt habe – es ist ein großartiger Lehrer -, aber im Moment überlasse ich Ihnen diese 30 Lektionen und das Wissen, dass jemand, den Sie kennen (oder zumindest im Internet gelesen haben), aufgrund der Liebe einer einzelnen Person erlebt, lernt und wächst. Du denkst vielleicht, du bist eine Person und die Liebe einer Person bedeutet nicht so viel, aber ich hoffe, dieser Beitrag wird dir helfen zu sehen, dass jedes bisschen Liebe, jeder Tropfen Liebe, den du auf das Leben anderer streust, einen Einfluss hat. Liebe ist geheimnisvoll, erstaunlich, herzzerreißend und wunderbar. Es kann so viele Dinge für so viele Menschen bedeuten, aber, egal wer du bist oder was du von Liebe hältst, Ich hoffe, Sie können das sehen, zumindest, Es versorgt uns mit unschätzbarem Wissen und es ist dieses Geschenk der Lektionen, das wir immer danach streben sollten, miteinander zu teilen.

Es gibt so viele Dinge, die uns die Liebe lehren kann.
Welche Lehren hast du aus der Liebe in deinem Leben gezogen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.